Deutsch
Dateikonverter / Bilder / Konvertieren in PSD / GIF konverter / PSD in GIF

PSD in GIF

+
Wählen Sie der Datei umwandeln .gif

Sie können PSD-Bild in GIF sowie zu einer Vielzahl anderer Formate mit kostenlosem Online-Konverter umwandeln.

Wie konvertiert man psd in gif?

Wie konvertiert man gif in psd?
SCHRITT 1
Laden Sie Ihre psd-Datei
Wählen Sie die zu konvertierende Datei von Ihrem Computer, Google Drive oder Dropbox aus, oder ziehen Sie sie auf die Seite.
SCHRITT 2
Wählen Sie das «in gif»
Wählen Sie das gif -Format oder ein anderes Format, in das Sie eine Datei konvertieren möchten (mehr als 200 unterstützte Formate)
SCHRITT 3
Laden Sie Ihre gif Datei
Warten Sie, bis Ihre konvertiert wurde, und klicken Sie auf Download gif -Datei

Adobe Photoshop Document

Dateierweiterung .psd
Dateikategorie images
Beschreibung PSD ist ein Format, das mittels eines der gängigsten Grafikeditoren Adobe Photoshop erstellt wurde. Neben diesem Format steht eine breite Palette von Daten aus "Photoshop" zur Verfügung, einschließlich Texten, grafischen Ebenen oder Notizen. Die Erweiterung kann zahlreiche Graustufen, monochrome Bilder sowie CMYK- und RGB-Farbmodelle unterstützen. Derartige Dateien können in verschiedene Formate (JPG, PNG und andere) zum Zwecke der nachfolgenden Weiterleitung oder Speicherung umgewandelt werden. Nach der Formatveränderung werden alle Ebenen in eine umgewandelt, was beim Speichern mit der PSD-Erweiterung nicht der Fall ist. Danach sind diese Ebenen zum Anschauen und Bearbeiten verfügbar, was sie für die Arbeit mit Entwürfen verschiedener Dokumente besonders nützlich macht. Das Format ist beim Speichern von Zwischenergebnissen unentbehrlich. Es wird von den meisten Photoshop-Versionen, sowie anderen Adobe-Programmen unterstützt.
Technische Details Die PSD-Erweiterung zeichnet sich durch die Unterstützung einer Vielzahl von Visualisierungsvarianten, z.B. einer Maske, Schmuckfarben, Zweifarbeneinstellungen und Beschneidung aus. Mitunter gibt es Dateien mit der Erweiterung .psb, die eine Grenzauflösung von 30.000 Pixeln in Breite und Höhe unterstützen. Die PSD-Dateien verwenden den RLE-Komprimierungsalgorithmus, der eine Kompression mit minimalem Verlust ermöglicht. Trotzdem bleiben sie immer noch groß, daher ist es besser, ein Packprogramm zu verwenden, um sie auf der Festplatte zu speichern.
Programm
Adobe Illustrator CS6
Adobe InDesign CS6
GIMP
Das Hauptprogramm Adobe Photoshop
Entwickler Adobe Systems
MIME Typ
application/psd
application/octet-stream

CompuServe Graphics Interchange Format

Dateierweiterung .gif
Dateikategorie images
Beschreibung GIF ist eines der beliebtesten Formate im World Wide Web, mit dem man Bilder austauschen kann. Es unterstützt verschiedene Animationen, einschließlich transparenter Arten. Solche Dateien werden für die Entwicklung der Web-Werbung mit sequentiell wechselnden Bildern, sowie der grafischen Oberfläche von Videodateien eingesetzt. Hierbei werden Rasterbilder mit Tiefenparametern bis zu 256 Farbstufen der RGB-Palette verwendet. Das Komprimieren von Dateien in GIF wirkt sich in keiner Weise auf die Qualität aus, weil nichts verloren geht. Daher ist es möglich, in andere Formate unter Beibehaltung der ursprünglichen Bildeigenschaften zu konvertieren. Die Erweiterung wird von vielen Anwendungen zum Anzeigen und Verarbeiten von Bildern und Videoinhalten geöffnet, die unabhängig vom Betriebssystem auf PCs und mobilen Geräten installiert sind.
Technische Details Das Format wurde von Compuserve speziell für den Einsatz in der Web-Umgebung entwickelt, was einen breiten öffentlichen Zugriff auf Daten über solche Dateien ermöglichte. Die Erweiterung verwendet zum Komprimieren den LZW-Algorithmus, um den Prozess parallel zur Entfernung von Segmenten mit unzureichenden Informationen zu gestalten. Dadurch wird eine hohe Qualität der Bilder erreicht. Dank dem Lempel-Ziv-Velch-Algorithmus kann das Format die Grafikdateien mit sich wiederholenden Abschnitten, insbesondere Bilder mit einer großen Anzahl einfarbiger Pixel waagerecht gut verarbeiten. Die Datenaufbewahrung im Zeilensprungmodus ist ebenfalls möglich. Die Rasterdaten werden auf die kleinste Größe komprimiert. Die Reduzierung der Anzahl von für die Erstellung eines Bildes erforderlichen Farben wird durch das Entfernen von Farbstufen erreicht, die für diesen Prozess nicht benötigt werden. Der Bereich der verfügbaren Farben der GIF-Erweiterung variiert von 2 (schwarz und weiß) bis 256, wobei die Reduzierung der Farbenzahl zur Verringerung der Dateigröße führt.
Programm
Adobe Photoshop
Apple Preview
Corel Paint Shop Pro
Microsoft Windows Photo Gallery Viewer
Entwickler CompuServe
MIME Typ
image/gif