Deutsch
Startseite / Dateiformat / gif in jpg

GIF in JPG

Sie können GIF-Bild in JPG sowie zu einer Vielzahl anderer Formate mit kostenlosem Online-Konverter umwandeln.

Wie konvertiert man gif in jpg?

Wie konvertiert man jpg in gif?
SCHRITT 1
Herunterladen gif-file
Wählen Sie eine Datei von Ihrem Computer, Google Drive, Dropbox oder ziehen Sie sie auf die Seite
SCHRITT 2
Wählen Sie der Datei oder «in jpg»
Wählen Sie der Datei oder jpg oder jedes andere Format, das Sie benötigen (mehr als 100 unterstützte Formate)
SCHRITT 3
Laden Sie Ihre jpg file
Warten Sie, bis Ihre Datei konvertiert ist und Sie können sie sofort herunterladen jpg -file

CompuServe Graphics Interchange Format

Dateierweiterung
.gif
Dateikategorie
Beschreibung
GIF ist eines der beliebtesten Formate im World Wide Web, mit dem man Bilder austauschen kann. Es unterstützt verschiedene Animationen, einschließlich transparenter Arten. Solche Dateien werden für die Entwicklung der Web-Werbung mit sequentiell wechselnden Bildern, sowie der grafischen Oberfläche von Videodateien eingesetzt. Hierbei werden Rasterbilder mit Tiefenparametern bis zu 256 Farbstufen der RGB-Palette verwendet. Das Komprimieren von Dateien in GIF wirkt sich in keiner Weise auf die Qualität aus, weil nichts verloren geht. Daher ist es möglich, in andere Formate unter Beibehaltung der ursprünglichen Bildeigenschaften zu konvertieren. Die Erweiterung wird von vielen Anwendungen zum Anzeigen und Verarbeiten von Bildern und Videoinhalten geöffnet, die unabhängig vom Betriebssystem auf PCs und mobilen Geräten installiert sind.
Technische Details
Das Format wurde von Compuserve speziell für den Einsatz in der Web-Umgebung entwickelt, was einen breiten öffentlichen Zugriff auf Daten über solche Dateien ermöglichte. Die Erweiterung verwendet zum Komprimieren den LZW-Algorithmus, um den Prozess parallel zur Entfernung von Segmenten mit unzureichenden Informationen zu gestalten. Dadurch wird eine hohe Qualität der Bilder erreicht. Dank dem Lempel-Ziv-Velch-Algorithmus kann das Format die Grafikdateien mit sich wiederholenden Abschnitten, insbesondere Bilder mit einer großen Anzahl einfarbiger Pixel waagerecht gut verarbeiten. Die Datenaufbewahrung im Zeilensprungmodus ist ebenfalls möglich. Die Rasterdaten werden auf die kleinste Größe komprimiert. Die Reduzierung der Anzahl von für die Erstellung eines Bildes erforderlichen Farben wird durch das Entfernen von Farbstufen erreicht, die für diesen Prozess nicht benötigt werden. Der Bereich der verfügbaren Farben der GIF-Erweiterung variiert von 2 (schwarz und weiß) bis 256, wobei die Reduzierung der Farbenzahl zur Verringerung der Dateigröße führt.
Programm
Adobe Photoshop
Apple Preview
Corel Paint Shop Pro
Microsoft Windows Photo Gallery Viewer
Entwickler
CompuServe
MIME Typ
image/gif

Joint Photographic Experts Group JFIF format

Dateierweiterung
.jpg
Dateikategorie
Beschreibung
JPG ist ein gängiges Grafikformat mit hohem Kompressionsgrad, was allerdings zur Verschlechterung der Bildqualität führt. Dabei wird die Technologie zur Codierung glatter Farbübergänge verwendet, wodurch das Datenvolumen bei der Bildaufzeichnung mehrfach reduziert werden kann. Dank seiner geringen Kapazität wird dieses Format von den Besitzern der Webseiten zum Speichern des Internet-Traffics bevorzugt. Es wird auch häufig in Speicherkarten von digitalen Videokameras verwendet. Der JPG-Algorithmus eignet sich optimal zum Komprimieren von Fotos und Bildern mit realistischen Motiven und wenig Farbkontrast. Es wird abgeraten, dieses Format für die Komprimierung von Zeichnungen und verschiedenen Grafikarten zu verwenden, da ein starker Kontrast zwischen den dicht aneinander stehenden Pixeln zum Auftreten sichtbarer Artefakte führt.
Technische Details
Das Komprimieren digitaler Bilder im JPG-Format wird in mehreren Stufen durchgeführt. Zuerst wird das Foto in einen YCbCr- Farbraum umgewandelt, dann wird es in Quadrate geteilt, um den oberen Bereich des Farbspektrums zu bestimmen. Anschließend werden die Farben und die Helligkeit codiert. Das JPEG verwendet ein "verlustbehaftetes" Kompressionssystem und eine diskrete Kosinus-Transformation. Das Format dient gleichzeitig als ISO-und ITU-Standard. Das Dateikomprimierungsverhältnis liegt im Bereich von 10: 1 bis 100: 1. Hierbei kann die Reduzierung der Bildqualität von gering bis wesentlich variieren.
Programm
Microsoft Windows Photo Gallery Viewer
Adobe Photoshop
Adobe Suite
Apple Preview
Corel Paint Shop Pro
Most web browsers
Entwickler
The JPEG Committee
MIME Typ
image/jpeg