Deutsch
Dateikonverter / Dokumente / Konvertieren in HTML / PDF konverter / HTML in PDF

HTML in PDF

Sie können HTML-Dokument in PDF sowie zu einer Vielzahl anderer Formate mit kostenlosem Online-Konverter umwandeln.

Wie konvertiert man html in pdf?

SCHRITT 1
Herunterladen html-file
Wählen Sie eine Datei von Ihrem Computer, Google Drive, Dropbox oder ziehen Sie sie auf die Seite
SCHRITT 2
Wählen Sie der Datei oder «in pdf»
Wählen Sie der Datei oder pdf oder jedes andere Format, das Sie benötigen (mehr als 100 unterstützte Formate)
SCHRITT 3
Laden Sie Ihre pdf file
Warten Sie, bis Ihre Datei konvertiert ist und Sie können sie sofort herunterladen pdf -file

Hypertext Markup Language with a client-side image map

Dateierweiterung
.html
Dateikategorie
Beschreibung
HTML ist ein spezielles mit Webseiten verknüpftes Format, für dessen Entwicklung die entsprechende Auszeichnungssprache verwendet wurde. Viele durch Links verknüpfte Seiten bilden Webseiten. Die Dateien mit einer solchen Erweiterung werden von Text-Editoren modifiziert, da es sich hier um ein Standard-Textdokument handelt. Um eine fehlerhafte Anzeige zu vermeiden, wird jedoch empfohlen, spezielle Software, z.B. Adobe Dreamweaver, zu verwenden. Die HTML-Dateien können mit allen gängigen Browsern geöffnet werden, der Quellcode wird hierbei standardmäßig nicht angezeigt. Er kann im Webbrowser-Menü angezeigt werden, indem man die Kategorie "Quelltext anzeigen" auswählt oder einen Texteditor benutzt. Die Dateien mit der HTML-Erweiterung enthalten Textinhalte und Links auf externe Objekte ( z.B. auf ein Bild in einem Artikel) in Form vom Text.
Technische Details
Die HTML-Sprache wurde von T. Berners-Lee für den Austausch von wissenschaftlichen und technischen Informationen zwischen Personen entwickelt, die keine tiefen Kenntnisse im Bereich von Layout-Umsetzung haben. Sie basiert auf der Verwendung mehrerer Tags, die in spitzen Klammern eingeschlossen sind. Moderne Browser interpretieren mühelos die HTML4-Sprache und stellen dem Benutzer den formatierten Text zur Verfügung. Zurzeit gibt es bereits die fünfte Version mit der DOM-Spezifikation (davor SGML).
Programm
Internet Explorer
Mozilla Firefox
Google Chrome
Opera
Safari
Other internet browsers
Entwickler
World Wide Web Consortium & WHATWG
MIME Typ
text/html

Portable Document Format

Dateierweiterung
.pdf
Dateikategorie
Beschreibung
PDF ist eine plattformübergreifende Erweiterung, die für die Visualisierung von Druckmaterialien in elektronischer Form erforderlich ist. Das Format wurde von Adobe Systems unter Einsatz von separaten PostScript-Ressourcen entwickelt. Die PDF-Texte können getrennt vom Betriebssystem oder den Hardware-Werkzeugen existieren, mit deren Hilfe sie erstellt wurden. Die Dateien haben in diesem Format keine Einschränkungen in Länge, Schriftzahl und Bildvarianten, da sie den Einsatz verschiedener Multimedia-Mittel, Raster- und Vektorbilder erlauben. Die PDF-Dateien werden durch die Adobe Reader- Anwendung und verschiedene Browser vorbehaltlich der Plagin-Installation unterstützt.
Technische Details
PDF unterstützt die Farbmodelle CMYK, RGB, Graustufen und hat auch eigene technische Formate für den Austausch von fertigen Dateien. Jede Datei enthält die Beschreibung eines 2D- oder 3D-Dokuments mit allen erforderlichen Komponenten (Raster- und Vektorgrafiken, Text usw.). Die Erweiterung codiert keine Daten, die mit der Software oder dem Betriebssystem verknüpft sind und zum Erstellen und Ansicht eines Dokumentes verwendet werden.
Programm
Ghostscript
Ghostview
Xpdf
gPDF
Das Hauptprogramm
Adobe Viewer
Entwickler
Adobe Systems
MIME Typ
application/pdf