Deutsch
Dateikonverter / Video / Konvertieren in AVI / M4V konverter / AVI in M4V

AVI in M4V

+
Wählen Sie der Datei umwandeln .m4v

Sie können AVI-Video in M4V sowie zu einer Vielzahl anderer Formate mit kostenlosem Online-Konverter umwandeln.

Wie konvertiert man avi in m4v?

Wie konvertiert man m4v in avi?
SCHRITT 1
Laden Sie Ihre avi-Datei
Wählen Sie die zu konvertierende Datei von Ihrem Computer, Google Drive oder Dropbox aus, oder ziehen Sie sie auf die Seite.
SCHRITT 2
Wählen Sie das «in m4v»
Wählen Sie das m4v -Format oder ein anderes Format, in das Sie eine Datei konvertieren möchten (mehr als 200 unterstützte Formate)
SCHRITT 3
Laden Sie Ihre m4v Datei
Warten Sie, bis Ihre konvertiert wurde, und klicken Sie auf Download m4v -Datei

Microsoft Audio/Visual Interleaved

Dateierweiterung .avi
Dateikategorie video
Beschreibung AVI-Dateien stellen ein RIFF- Mediencontainer dar, der Anfang der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts von Microsoft eingeführt wurde. Seitdem wurden sie weitgehend verbreitet, was sie zu einem klassischen Standard für die Speicherung von Audio- und Videoinhalten auf PCs machte. Sie können Audio- und Videodaten in einer gemeinsamen Datei innerhalb eines Standardcontainers kombinieren, um eine synchrone Wiedergabe zu gewährleisten. AVI bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter die Möglichkeit, mit mehreren „Betriebssystemen“ ( Windows , Linux , Mac und anderen) funktionieren zu lassen, die Kompatibilität mit meisten Browsern und eine unkomplizierte Architektur.
Technische Details AVI wurde auf Basis des RIFF-Containerformats entwickelt, das für die Speicherung von Multimedia-Inhalten gedacht ist. Bei der Dateierzeugung werden Informationen in Cluster unterteilt, von denen jedes mit dem FourCC- Tag gekennzeichnet wird. In der RIFF- Erweiterung fungiert AVI als separater Cluster, der später in zwei obligatorische und ein zusätzlicher Cluster unterteilt wird. Die ersten Segmente werden mit dem movi-Tag bezeichnet und umfassen die tatsächlichen Daten in Form von Video- und Audiodaten, die das AVI-Videosignal bilden. Der zweite wird vom hdrl- Tag erkannt und dient als Titel. Das vorgestellte Format steht für die Konvertierung mit verschiedenen Codecs zur Verfügung. Im Vergleich zu einigen Analoga, zum Beispiel MPEG, erfolgt die Dateikomprimierung nicht so intensiv.
Programm
ALLPlayer
Apple QuickTime Player
Microsoft Windows Media Player
Das Hauptprogramm Video Lan VLC Player
Entwickler Microsoft
MIME Typ
video/avi
video/vnd.avi
video/msvideo
video/x-msvideo

iTunes Video File

Dateierweiterung .m4v
Dateikategorie video
Programm
Apple iTunes
VLC Media Player
Das Hauptprogramm Apple QuickTime Player
Entwickler Apple
MIME Typ
video/x-m4v